Foto: privat

Miriam Schmidt

geboren 1981 in Meschede, studierte Bibliothekswesen in Köln (Diplom) sowie Medien und Bildung (M. A.) in Rostock. Nach beruflichen Stationen bei Stiftung Haus der Geschichte, Bonn und Stadtbücherei Bochum ist sie seit 2013 Bibliothekspädagogin an der Stadtbibliothek Magdeburg. Auslandspraktika führten sie nach Frankreich und Lettland. Arbeitsschwerpunkte: Programmarbeit, vor allem für Kinder, und Interkulturelle Bibliotheksarbeit. Miriam Schmidt ist Mitglied der dbv-Kommission „Bibliotheken und Diversität“.