Nur Bakkar

ist Kulturmanagerin, -vermittlerin und PoC (Person of Color). Sie studierte Kunst- und Kulturmanagement an der Karlshochschule International University Karlsruhe und Kulturvermittlung mit einer Schwerpunktsetzung auf Musik und Kunst an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. In ihrer Arbeit thematisiert sie multiperspektivisch die Schnittstelle von migrationspädagogischen Diskursen in der Stadtgesellschaft und der kommunalen Kulturpolitik. Neben verschiedenen Erfahrungen in der Musikbranche u. a. an der Popakademie Baden-Württemberg entwickelte sie für das Kulturamt der Stadt Pforzheim neue digitale Vermittlungsformate für die städtischen Museen und untersuchte Diversitätskonzepte von öffentlichen Kulturverwaltungen. Sie wirkt in der Kulturpolitischen Gesellschaft und unterschiedlichen Diversitätsnetzwerken mit. Seit Juli 2021 ist sie als Referentin des neugegründeten Kompetenzzentrums Kulturelle Bildung und Vermittlung Baden-Württemberg tätig.