Foto: privat

Moutaz Zafer

promoviert in Soziologie an der Technischen Universität Dresden. Er schreibt über den Werdegang und die beruflichen Chancen der Migranten in deutschen Museen. Er ist Personalmanager und Übersetzer. Seit Juli 2019 ist er am Deutschen Hygiene-Museum 360°-Agent mit Schwerpunkt Personal.