Foto: Jaro Suffner

Linda-Philomène Tsoungui

Philo ist ein musikalisches Ausnahmetalent und kann eine beeindruckende Liste an Referenzen vorweisen: von einer klassischen Schlagzeug-Ausbildung an der HfMT München über ein Masterstudium an der Popakademie und Engagements bei populären Künstler*innen bis zu Soloauftritten in Kunst und Kultur. Philo ist durch ihr einzigartiges Spiel zu einem popkulturellen Phänomen geworden, denn sie befreit das Schlagzeug aus der Unterstützerrolle und schafft es mit innovativen rhythmischen Konzepten, ihre eigene Geschichte zu erzählen. Sie spannt den Bogen von Hip Hop, Pop und Afrobeat bis hin zu Elektro, Jazz und Avantgarde, um sich selbst und ihr Instrument an die Grenze des Möglichen zu bringen.