Foto: Sarina Chamatova

Judith Blumberg

(*1992) studierte in Hildesheim Kulturwissenschaften. Von 2014 bis 2016 zog sie für einen Erasmusaufenthalt nach Istanbul, um anschließend dort über die Rolle von Kulturinstitutionen in politischen Transformationsprozessen zu forschen. 2016 absolvierte sie am Goldsmiths College London den Masterstudiengang „Postcolonial Culture and Global Policy“. Darauf folgten Tätigkeiten am Europäischen Parlament in Brüssel sowie am Deutsch-Amerikanischen Institut in Heidelberg. Seit der Spielzeit 2019/20 arbeitet Judith Blumberg als Agentin für Diversität am Staatstheater Karlsruhe.